New PDF release: Angst und Gesellschaft. Ursachen, Erscheinungsformen und

By Jonas Wetzel

ISBN-10: 3638717577

ISBN-13: 9783638717571

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,3, Fachhochschule Erfurt, Sprache: Deutsch, summary: Angst, diese „urmenschliche“ Emotion, die sich von „Enge“ ableitet, beschreibt einen beklemmenden, bedrückenden Zustand, der dem Menschen wohl von jeher zu eigen ist. Oft ist nicht klar, worauf sich die Angst eigentlich bezieht, denn im Gegensatz zum Begriff der Furcht ist sie oft diffus und kann bei häufigem und gesteigertem Auftreten in Störungen und Krankheiten münden. Das immanente Risiko, das in der Freiheit, im Möglichen, liegt, birgt die Gefahr, die Angst aufzuwerten und überlebensgroß zu machen und die Flucht vor derselben zur Standardreaktion werden zu lassen. Die „Angst vor der Angst“ als eine häufige Kettenreaktion bei jenen Menschen, die besonders danach streben, die negativen Begleiterscheinungen des physischen und psychischen Erlebens zu verhindern, ist bezeichnend für das issue. Die erlebte Intensität und die Häufigkeit von Angstgefühlen zeugen von bestimmten Unzulänglichkeiten, die oft ähnlich einer melancholy, Menschen von ihrer Umwelt abspalten. Besonderes Gewicht in der Frage der Angstdominanz innerhalb der individuellen, als auch kollektiven Wahrnehmung liegt in der kulturellen state of affairs. So sind viele Ängste gekoppelt an vorherrschende Werte und Normen, an gesellschaftliche Bedingungen, die z.B. durch Entfremdungsprozesse (Konsumorientierung, technische Entwicklungen, Bürokratisierung etc.) den Einzelnen der ihm eigenen Problemlösungskompetenz berauben und die Ohnmächtigkeit fördern. Hier offenbaren sich zentrale Probleme unserer modernen Leistungsgesellschaft, die sich ebenfalls in der eng verwandten Stress-Problematik äussern. Der Angst muß deshalb auf kollektiver, gesellschaftlicher Ebene mit passenden Maßnahmen (etwa Integration fördern statt Ausgrenzung) begegnet, als auch im individuellen Erleben widerstanden werden. In der Befähigung, sich der Angst zu stellen und in deren Überwindung liegt die likelihood einer Begegnung mit der „positiven“ Freiheit. Der Umgang mit der Angst ist und bleibt eine der schwierigsten Entwicklungsaufgaben des menschlichen Selbsts.

Show description

Read or Download Angst und Gesellschaft. Ursachen, Erscheinungsformen und Verhalten: Pathologische Angst als Zustand bei Individuum und Gesellschaft (German Edition) PDF

Best education theory books

Gewaltdarstellungen im Fernsehen und ihre Wirkungen (German - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Wertorientierung in der pluralistischen Gesellschaft, three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit behandelt das Thema „Gewaltdarstellungen im Fernsehen und ihre Wirkungen“.

New PDF release: Entwicklungslinien in der Heimerziehung nach 1945 (German

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd. , notice: 2, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: „Wenn wir die Feinheiten und Elaboriertheiten akademischer Sprache beiseite lassen, dann müssen wir feststellen, dass Heimerziehung immer dann, ’wenn es nicht mehr geht’ – dem einen zur Entlastung, dem anderen zur Drohung – zur Verfügung stehen muß [!

New PDF release: Secondary Schools and Cooperative Learning: Theories,

First released in 1995. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Download PDF by Suzy Pepper Rollins: Learning in the Fast Lane: 8 Ways to Put ALL Students on the

Too frequently, scholars who fail a grade or a path obtain remediation that finally ends up widening instead of remaining fulfillment gaps. based on veteran school room instructor and academic advisor Suzy Pepper Rollins, the real resolution to assisting suffering scholars lies in acceleration. In studying within the speedy Lane, she lays out a course of action that academics can use to right away circulation underperforming scholars within the correct course and differentiate guide for all learners--even those that excel academically.

Additional info for Angst und Gesellschaft. Ursachen, Erscheinungsformen und Verhalten: Pathologische Angst als Zustand bei Individuum und Gesellschaft (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Angst und Gesellschaft. Ursachen, Erscheinungsformen und Verhalten: Pathologische Angst als Zustand bei Individuum und Gesellschaft (German Edition) by Jonas Wetzel


by James
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 26 votes